Materielle Raumfahrt

Unbelebte Raumfahrt

Vermutlich hat ein Raumschiff (eine unbemannte amerikanische Raumsonde) unser Sonnensystem bereits verlassen.

Eine mit den natürlichen Gegebenheiten ausgeglichene Menschheit könnte durchaus einige Milliarden Jahre einen hohen technologischen Stand haben.
Bei einer (unbemannten) Raumfluggeschwindigkeit von einem 1/10 000 der Lichtgeschwindigkeit ergäbe dies schon ein Flug um die Galaxis.
Vermutlich wird die Fluggeschwindigkeit durch die Fähigkeit begrenzt, gefährliche Meteore rechtzeitig zu erkennen und auszuweichen.
Je größer die Entfernung vom galaktischen Zentrum, desto weniger Meteore erwarte ich. Daher sind die Außenbereiche der Galaxis auch eher "befahrbar".
Die geeigneten "Wege" müssen aber erst noch gesucht werden.

Belebte Raumfahrt

Durch die Höhenstrahlung wird genetischer Code willkürlich zerstört. Es braucht daher schon eine Minimalzahl an Fortpflanzung oder genetische Reparaturgeräte, um diese Fehler auszugleichen.
Eingefrorene Lebewesen werden vermutlich zu sehr zerstört.

Beamen

Ein eingefrorenes Lebewesen wird mit Piezo-Kristallen molekülweise ausgelesen. Am Zielort wird es (mehrere Male ?) zusammengesetzt.
(Schonmal an einem Planeten gedacht, auf dem viele Kopien von einem selbst herumlaufen?)
Die Übertragung kann über Licht oder fester (z.B. in Stein eingravierter) Form geschehen.
Die der Übertragung mit elektromagnetischen Wellen (z.B. Licht) könnte über mehrere Stationen geschehen.
Die Fehlerrate beim Zusammensetzen ist vermutlich sehr hoch.

Raumkörperoperationen

Wird ein Körper abgelenkt, so ist die Ablenkung bei doppelt so langen Flug auch doppelt so groß. Weitere Ablenkungen sind möglich, indem ein kleiner Körper einen großen trifft oder nahe vorbeifliegt.
Notwendig sind solche Operationen, um zu verhindern, das zu große Himmelskörper die Erde treffen.
Ob sich mit diesen Methoden der Mars auffüllen läßt, bevor die Sonne zum roten Riesen wird ?. Läßt sich mit Nachschub das Erkalten der Sonne herauszögern?
Wie ist es mit der Bahn des Sonnensystems?

Außerirdiche Lebensformen.

Ich vermute, es entsteht überall, wo es geeignete Umweltbedingungen gibt, Leben entsteht. Das entsprechende gilt auch für intelligentes Leben.
Vermutlich werden nach einem Raumflug am Zielort Lebewesen nach Bedarf hergestellt.
Da dies den Gesetzen vieler sich natürlich entwickelter Lebensformen wiederspricht, ist Zurückhaltung angebracht.
Da im Universum gleiche Naturgesetzte gelten, dürften die Formen der am Zielort hergestellten Lebewesen nicht vom Auftragsplaneten abhängen.